Der Reise Klaus mit Familie

Als wir uns am Anfang des Jahres mit unserem Urlaub beschäftigten, sind wir wie folgt vorgegangen. Zunächst haben wir uns über Hotels, Flüge, Reiseveranstalter und natürlich über alle Reiseversicherungen informiert. Auch der Urlaubsort ist wichtig. Es muss günstig sein, der Autovermieter muss vor Ort sein und die Flüge dürfen auch nicht so teuer sein. Das reicht zum buchen natürlich noch nicht. Man muss ja auch sehen was macht man bei einem Unfall mit dem Mietwagen, wie verhält sich der Autovermieter. Ist es ein Bagatell-Unfall, ist man unverschuldet da rein geraten. Eine weitere Frage ist die Buchung selber: Internet oder Reisebüro, Transfer mit Taxi oder Bus, soll man reservieren oder einfach hinfliegen. Welches ist die günstigere Möglichkeit. Aus welchem Land kommen die anderen Urlauber und haben diese über Internet oder Reisebüro gebucht. Urlaub ist ein so wichtiges Thema das man nichts dem Zufall überlassen darf. Alleinreisende müssen sich auch informieren, insbesondere auch über die Mallorca Police. Steht einem bei einem Unfall ein Ersatzfahrzeug zu, ist das im Preis inklusive. Welche zusätzliche Versicherungen sollte man abschließen und erhält man vom Hotel eine Wegbeschreibung. Urlauber die auf eine griechische Insel fliegen sollten sich vorher über Strände, günstige Unterkünfte und Hotels genauso informieren wie alle anderen Urlauber. Wenn es ins nicht europäische Ausland geht, sollte man auf jeden Fall einen Reiseführer mitnehmen und eventuell Flug und Unterkunft kombinieren. Auf jeden Fall sollte man vom Reiseland, Reiseveranstalter und Autovermieter Erkundigungen einziehen. Dann kann nicht mehr viel schiefgehen.


Susanne Ernskiel

Wie schon im Vorjahr Top Service. Direkt am Flughafen mit Schild begrüßt worden. Ab zum Auto. 5 Minuten später auf der Strasse in meinen geliebten Urlaubsort Psakoudia. Seit 5 Jahren MEIN Urlaubsziel. Als Hilfe für alle die das lesen. In Chalkidiki muss man einen Mietwagen nehmen. Am besten direkt vom Flughafen aus. Es gibt so viel zum anschauen und die Strände der Sithonia sind es allemal wert. Ich kann Cars Greece nur empfehlen. War immer zufrieden und wenn es mal was gab wurde sofort geholfen auch mitten in der Nacht. (Danke Jiorgo).


Familie Engel

Urlaub, die schönste Zeit des Jahres, Flug buchen und ab an die Strände.
Reiseversicherung nicht vergessen und den Mietwagen übers Internet buchen, da ist es günstiger. Die Flüge und das Hotel kann man sich übers Reisebüro buchen. Man sollte auf jeden Fall eine Reiserücktrittsversicherung und eine Auslandskrankenversicherung abschließen. Eins der Top Reiseländer für das Jahr 2011 ist Griechenland, das Land der Dichter und Denker. Urlaub, den man sich verdient hat, sollte man an einem Reiseort verbringen der alles bietet was man braucht.


Hans W.

Unseren Urlaub wollten wir dieses Jahr im europäischen Ausland verbringen. Am besten 5 Sterne Hotel, mit Pool an einem Urlaubsort wo richtig was los ist. Günstige Flüge gibt es, wenn man sich frühzeitig informiert, im Internet genügend. Nach Prüfung einiger Reiseveranstalter und einiger Reisebüros haben wir Griechenland und zwar die Chalkidiki gebucht. Tolles Hotel und auch noch günstig, pro Familienmitglied eine Woche 350.- €. Wir haben schon im Januar Flüge und Hotel reserviert. 7 Hotelübernachtungen mitten im Juli. Des Weiteren haben wir alle benötigten Versicherungen abgeschlossen, für einen sorgenfreien Urlaub. Mit dem Mietwagen von Cars Greece, den wir auch schon im Januar gebucht haben, haben wir die Chalkidiki entdeckt. Tolle Reisetipps und jede Menge zu Entdecken gab es dann online bei Holidaycheck und der Touristik Info Chalkidiki.